Sonntag, 21.08.2016, 20:00 Uhr, Kirche Kleinröhrsdorf

In der allein mit Kerzen erleuchteten Kleinröhrsdorfer Kirche erklingen durch Schüler der Musikschule Fröhlich, die Harmony Dreams, unter der Leitung von Frau Kerstin Naumann Melodien des einstigen osteuropäischen Judentums. Dazu hören wir, wie im Witz Juden sich selbst auf die Schippe nehmen und zugleich ihre oft schwierige Lage dadurch menschlicher werden lassen.

 

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok