Aktuelles

Liebe Gemeinde,

anders als sonst sind wir in Großröhrsdorf auch in der Zeit vom 24.01. - 21.03.2021 zum Gottesdienst in der Stadtkirche und nicht, wie bisher in dieser Zeit üblich, im Gemeindesaal. Die Pandemie zwingt uns dazu, da wir nur in der Kirche die Abstandsregeln einhalten können.

Herzliche Grüße,

Ihr Stefan Schwarzenberg, Pfarrer

Unter diesem Thema werden sechs Abschnitte aus dem Lukasevangelium besprochen. Es geht um das Leben und Lehren, Sterben und Auferstehen Jesu. Letztlich also um das Zentrum des christlichen Glaubens. Jede Auslegung geht zunächst dem nach, was in der Begegnung mit Jesus geschehen ist. Danach steht im Zentrum, was sich für diejenigen ändert, die ihm begegnet sind. Bei allen Texten wird deutlich, dass diese Begegnungen mit Jesus das Alte verändern und alles neu wird. Bitte, lassen Sie sich dazu einladen und nehmen Sie sich die Zeit dafür! Die Eröffnung und den Abschluss der Bibelwochen kann man sonntags in unseren Gottesdiensten in unseren Kirchen miterleben. Die Abende an den einzelnen Wochentagen werden abwechselnd in Großröhrsdorf und Kleinröhrsdorf diesmal ebenfalls in unseren Kirchen gehalten. Der Beginn ist wochentags 19:30 Uhr.

G+K: So., 28. Februar „Hüpfen und Hoffen“ Lukas 1, 39–56
Pfarrer Stefan Schwarzenberg
G: Mo., 1. März „Rufen und Berufen“ Lukas 5, 1–11
Pfarrer Raik Fourestier, Bischheim
K: Die., 2. März „Geben und Vergeben“ Lukas 7, 3–50
Pfarrer Edward Drath, Großröhrsdorf
G: Mi., 3. März „Hören und Handeln“ Lukas 10, 38–42
Pfarrer Dr. Benjamin Stahl, Großharthau
K: Do., 4. März „Kommen und Gehen“ Lukas 24, 13–35
Pfarrer Tobias Schwarzenberg, Rammenau
G+K: So., 7. März „Heilen und Danken“ Lukas 17, 11–19
Pfarrer Stefan Schwarzenberg

05.03.2021 18:00 Uhr Stadtkirche Großröhrsdorf

Unter dem Motto „Worauf bauen wir?“ haben in diesem Jahr Frauen aus Vanuatu, einer Inselgruppe im Pazifischen Ozean, die Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag vorbereitet. Vanuatu, das sind 83 Inseln zwischen Australien, Neuseeland und den Fidschi-Inseln, ein durch den Klimawandel gefährdetes Südseeparadies. Eine Frauengruppe aus diesem Land hat für 2021 die Gottesdienstordnung für den Weltgebetstag erstellt. Zu diesem Gottesdienst wird nun herzlich in unsere Stadtkirche eingeladen. Es ist seit vielen Jahren eine gute Tradition, diesen Tag in ökumenischer Einheit und Vielfalt zu erleben. Allerdings müssen wir leider in diesem Jahr pandemiebedingt auf das gemeinsamen Essen landeseigener Speisen und Getränke im Anschluss an diesen Gottesdienst verzichten.

Eva und Stefan Schwarzenberg

14.03.2021 09:30 Uhr Stadtkirche Großröhrsdorf

Im Familiengottesdienst wird die Jahreslosung für 2021 Thema sein.

27.03.2021 09:00 - 12:00 Uhr Innerer Friedhof

Wir bitten Sie um Ihre tätige Mithilfe am Sonnabend, den 27. März 2021, von 9:00–12:00 Uhr auf unserem Inneren Friedhof und dem Gelände um die Kirche! Bitte bringen Sie dazu Laubbesen mit! Auch den Innenraum unserer Kirche wollen wir an diesem Vormittag putzen. Dazu bitten wir Sie um Voranmeldung für die Planung im Pfarramt oder bei Pfarrer Schwarzenberg! Vielen Dank!

31.03.2021 19:00 Uhr Stadtkirche Großröhrsdorf

Zusammen mit Jugendlichen aus der Römisch-Katholischen und der Evangelisch-Lutherischen Kirche sind wir eingeladen, in einer Kreuzweg-Andacht den Leidensweg unseres Herrn Jesus Christus zu bedenken und im Gebet zu begleiten!

09.05.2021 09:30 Uhr Stadtkirche Großröhrsdorf

Der Familiengottesdienst zum Muttertag wird von unserer Evangelischen Kindertagesstätte Agnesheim gestaltet.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok